Druckvergleichsprüfpumpen

Hydraulisch (mit Öl oder Wasser) betätigte Druckvergleichsprüfpumpen Modelle

  • LR-Cal LSP 1000-H
    (bis 1000 bar)
  • LR-Cal LSP 1200-H
    (bis 1200 bar)
  • LR-Cal LSP 1600-H
    (bis 1600 bar)

dienen zur manuellen Druckerzeugung für die Überprüfung, Justage und Kalibrierung von mechanischen und elektronischen Druckmessgeräten durch Vergleichsmessung. Diese Druckprüfungen können stationär im Labor oder in der Werkstatt erfolgen.

Schließt man das zu prüfende Druckmessgerät und ein ausreichend genaues Referenzmessgerät an einer LR-Cal Druckvergleichsprüfpumpe an, so wirkt bei Betätigung der Pumpe auf beide Messgeräte der gleiche Druck. Durch Vergleich der beiden Messwerte bei beliebigen Druckwerten kann eine Überprüfung der Funktion, der Genauigkeit und ggf. eine Justage des Prüflings erfolgen.

Diese LR-Cal Druckvergleichsprüfeinrichtungen ermöglichen eine einfache und exakte Prüfdruckerzeugung mittels der besonders fein justierbaren Spindel. Der benötigte Kraftaufwand zur Erzeugung auch hoher Drücke ist überaus gering.

 

Geräte von DRUCK & TEMPERATUR Leitenberger mit IO-Link Schnittstelle
Druckmessumformer LPT 533-IO mit IO-Link

Druckvergleichsprüfpumpen

Hydraulische Spindelpumpen zur Prüfdruckerzeugung
Mit stabilem Tischgehäuse, inkl. Vordruckpumpe
Medium: Minealöl oder destilliertes Wasser

Typ LR-Cal LSP 1000-H: bis 1000 bar (Spezifikation...)

Typ LR-Cal LSP 1200-H: bis 1200 bar (Spezifikation...)

Typ LR-Cal LSP 1600-H: bis 1600 bar (Spezifikation...)

Druckanschluss für Referenzdruckmessgerät: G 1/2 innen, freilaufend
Druckanschluss für Prüfling: G 1/2 innen, freilaufend

Mit integrierten Schmutzabscheidern/Sieben.

    Telefon: +49 (0) 71 21 - 909 20 - 0

    Impressum | Datenschutzerklärung    -    Imprint | Privacy

    Copyright © DRUCK & TEMPERATUR Leitenberger GmbH. Alle Rechte vorbehalten. All rightes reserved.
    Hosting und Realisierung:
    AGENTUR BROGLIE, Reutlingen.